Archives of #Review

Nathan Hills The Nix - Some Lessons in Misogyny

Nathan Hills The Nix – Some Lessons in Misogyny

Mir ist aufgefallen, dass ich bisher eigentlich immer recht positive Rezensionen geschrieben habe und ich frage mich manchmal woran das liegt. Vielleicht, weil ich mich mit Büchern, die ich nicht mochte, nicht gerne noch einmal schriftlich auseinander setze? Oder vielleicht weil ich inzwischen eine Nische von Autor*innen gefunden habe, die ich sehr gerne lese und […]
Patti Smiths Just Kids und heimliche Vergnügen

Patti Smiths Just Kids und heimliche Vergnügen

Wahrscheinlich bin ich an Patti Smiths Just Kids schon 123 283 127 mal in der Buchhandlung vorbei gegangen und habe mir das Buch auch genauso oft verträumt angeschaut. Obwohl mich die Geschichte der eingefleischten New Yorkerin reizte, habe ich Just Kids immer wieder zurück gelegt, weil es mir ehrlich gesagt immer ein wenig zu teuer war. Als Studentin überlege […]

Gilmore Girls, Leselisten und weiße Nostalgie

Wie viele der Gilmore Girls Fans war ich im siebten Himmel, als ich hörte, dass Netflix die Serie in einer neuen Staffel wieder zum Leben erwecken wollte. Gilmore Girls hatte mich durch meine Teenagerjahre und damit natürlich auch durch mehr oder weniger turbulente Zeiten begleitet. Dass in der Serie zwei unabhängige, selbstbewusste, schlagfertige Frauen die Hauptrolle […]